Air_titel
Allgemeines, Fitness

Laufschuh Test – NIKE überrascht beim Test

 

Nach nun gut 6 Monaten und etwa 750 Kilometern wird es mal wieder Zeit für neue Laufschuhe. Die letzen Kilometer bin ich mit dem Saucony TYPE A6 (172 gramm bei Größe 44,5) gelaufen.

Type_A6Der TYPE A6 ist schon nahezu ein Wettkampfschuh und extrem leicht mit wenig Dämpfung. Die Schuhe haben wirklich automatisch dafür gesorgt das man irgendwie immer schneller läuft als gewollt. Nach nun gut 750 Kilometern sind diese aber nun echt durch und die Schritte beim Laufen tuen teilweise schon weh, da der Schuh nicht mehr richtig dämpft.
Ich war mit dem TYPE 6 sehr zufrieden aber ich perönlich habe mit den Sauconys immer das Problem das die Schuhe bei mir an der Ferse reiben. Das heißt ich muss vor jedem Lauf meine Fersen mit Creme / Gel behandeln damit es zu keiner aufgeriebenen Stelle kommt. Somit kamen dieses Mal für mich eigentlich wieder nur Asics und Saucony in Frage. Ins Auge gefasst hatte ich den Saucony Kinvara 6 und den Asics GEL-CUMULUS 17 LITE-SHOW. Den Saucony Kinvara 4 (229 gramm bei Größe 44,5) hatte ich vor dem Saucony TYPE A6.

 

Continue Reading

titel
Allgemeines, Technik

Move to iOS – Wie gut funktioniert der Umzug?

Mit OS 9 stellte Apple dreißter Weise seine App „Move to iOS“ für Android in den Google Play Store. Mit dieser App möchte Apple den schnellen Umzug ermöglichen. Die „Umzugsapp“ von Apple soll Nutzern des Google-Betriebssystems eine einfache und schnelle Übertragung aller wichtigen Inhalte von Android zum neuen iOS-Gerät ermöglichen.

Continue Reading

Technik

iPhone 6S – 7 Tages Fazit & Kritik

Nun auch mal ein Video zu dem was mir so nach einer Woche so aufgefallen ist.
Es dient als kleines Zwischenfazit ob sich der Kauf wirklich lohnt und was man so mit den neuen Funktionen machen kann und welche Vor – Nachteile diese haben.

IMG_5590
Technik

iPhone 6S – Erstes Fazit, Vergleich & Testbericht

Für mich ist es fast schon Tradition jedes Jahr das neue Gerät am ersten Tag in den Händen zu halten und das schon seit dem iPhone 3GS. Wie schon gesagt war die Vorfreude diesmal nicht ganz so groß wie sonst, trotzdem wartet man am Tage des Releases auf den UPS Fahrer. Dieser war auch schon mächtig begeistert, da meins etwa das 50. iPhone war, das er ausliefert. Wir haben uns dann noch kurz unterhalten und er meinte: „Normalerweise wartet man schon mal ein paar Minuten bis an manchen Häusern die Tür aufgeht ABER wenn es dann um das IPHONE geht, warten die meißten schon an der Tür oder sind in spätestens 3 Sekunden da.“

Ich lag gerade auf meiner Terrasse in der Sonne als meins gegen etwa 16h ankam und wurde durch „Ist das Hausnummer 7?“ geweckt ;)

Das iPhone 6S habe ich mir natürlich nicht in Rosé Gold geholt und auch nicht mit 128GB. Ich finde 64GB sind die ideale Größe. Früher kam man prima mit 32GB aus aber wenn ich heute so die Speicherplatzverwaltung angucke, ist die Hälfte bei mir mittlerweile belegt.
Continue Reading

IMG_1204
Allgemeines, Fitness

Fitness als Lifestyle für mehr Lebensqualität

Ihr wisst das ich ein absoluter Sport Junkie bin und es wohlmöglich auch gerne mal übertreibe aber für mich ist Fitness mehr als ein Hobby, es ist eine Lebenseinstellung, ein Lifestyle.

Ich war schon immer sportlich aber es gab Zeiten da hab ich einfach gar nichts mehr gemacht. Ab meinem 25. Lebensjahr habe ich dann aber wieder damit begonnen, denn ich hab mich einfach selbst nicht mehr wohlgefühlt. Wenn man sich dann aber dazu motivieren kann und beginnt mal wieder etwas für sich zu tun, wird man schnell merken wie sich der Körper verändert. Aber nicht nur euer Körper verändert sich, sondern auch Eure Wahrnehmung, Euer Bewusstsein.

Ihr denkt bestimmt das Ihr vielleicht gar nicht braucht aber wie könnt ihr das wissen wenn ihr das vielleicht noch nie versucht habt? Was wäre wenn es Euch Spaß macht und ich und viele Andere Recht haben?

Das Selbstbewusstsein

Das Training und der Erfolg der damit einher geht dient unserem Selbstbewußtsein. Wer sich nicht wohl fühlt um nicht zu sagen „sich geil fühlt“ wird nie die Ausstrahlung haben, von jemanden der mit sich und seinem Körper zufrieden ist. Das mag nun überheblich klingen aber ich meine damit nicht das man sich wie ein Troll aufführen soll, sondern einfach das man von einer Aura umgeben ist, die einen glücklich erscheinen lässt. Wir wissen alle: Nur wer selbst glücklich ist, kann auch andere glücklich machen.

Continue Reading