Allgemeines, Tech

Erfahrungsbericht – MyCouchbox (Januar)

Das Internet ist voller verrückter Ideen und ich bin der Idiot, der gerne jeden Mist ausprobiert. So kommen wir also zu meinem nächsten Test. Es handelt sich um die MyCouchbox.

MyCouchbox ist deine Deine Überraschungs-Snackbox für den Serien- oder Film Abend vorm TV. Da hierzulande immer noch Winter ist, kommt dies also durchaus mal öfters vor das man am Freitag- oder Samstagabend mal zuhause bleibt. Ich selbst kaufe eigentlich gar keinen Süßkram, Chips oder Sonstiges, ein. Mein Haushalt ist also Fallen frei. ;)
Denn wenn das Zeug erstmal zuhause ist, dann wird es auch gegessen. Das ist das gute an der MyCouchbox, diese kommt bei einem Abo nur einmal im Monat. Somit auch für Fitness Freaks geeignet. Sie dient dem Cheat-Day am Wocheende.

SONY DSC

 

Nun wir haben Sie ausprobiert und sind begeistert. Es war nichts dabei was ich mir selbst gekauft hätte und vor allem kein Produkt was ich bisher überhaupt kannte. Es war eine schöne Überraschung mal andere Produkte kennen zu lernen. Ihr habt die Wahl: 9,99€ im Abo oder 11,99€ als Einmalbox zum Testen. Der Warenwert beträgt angeblich immer mindestens 15€. Es entstehen keine Versandkosten und das Abo ist jederzeit kündbar.

Wir werden Sie vorerst mal abonnieren und weiter berichten. Die erste Box ist auf jeden Fall ganz cool gewesen und für jeden Geschmack war etwas dabei.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply