Tech

Erfahrungsbericht – Samsung UE46ES6300

Weihnachten ist rum und somit heißt es zuschlagen beim TV-Kauf. In keiner zeit des Jahres sind TV Geräte günstiger als zu Beginn des neuen Jahres. Eigentlich hatte ich ja nicht vor mir einen neuen TV zu kaufen da ich mit meinem 40 Zoll LCD-TV von 2008 relativ zufrieden war. Doch am 2. Januar kam zufällig die TV Werbung von Mediamarkt, die Ihr bestimmt alle kennt, von wegen Preis im Internet auf idealo.de vergleichen und zum günstigsten Preis kaufen.  Somit hab ich noch am gleichen Abend meinen alten LCD TV, einen Samsung LE-40F86BD, bei eBay Kleinanzeigen eingestellt. Am nächsten morgen hatte ich direkt schon 3 Anfragen für etwa 350€ vorliegen, somit fiel mit die Entscheidung einen Neuen TV zu kaufen nicht mehr schwer. Also bin ich in den Mediamarkt gefahren, indem ich bestimmt schon ein Jahr nicht mehr wahr, hab das Angebot wahrgenommen und den TV sofort mitgenommen, für ganze 719€. Lustigerweise steht auf meiner Rechnung der 01.01.2013, keine Ahnung was Mediamarkt hier geschafft hat.

P.S. Überprüft vorher ob ihr den TV überhaupt ins Auto bekommt, messt Euren Innenraum ab und überdenkt ob Ihr nicht doch lieber das Gerät im Netz bestellt. Bei mir wars net sehr enge Kiste. Auf der Herstellerseite findet ihr meißtens die Angaben der Geräte mit Verpackung. Bei LCD Geräten und bei Plasma Geräten hat man früher gesagt, man sollte diese nicht im Liegen transportieren. Bei den LED Geräten sollte es aber keine Probleme mehr geben wurde mir gesagt. 

Soviel zur Entstehungsgeschichte. Der Neue ist von Samsung und hört auf den Namen Samsung UE46ES6300. Was soll ich groß dazu sagen? Ohne Euch jetzt hier mit technischem Schnickschnack um die Ohren zu werfen? Die technischen Details lass ich jetzt einfach mal Weg, diese findet ihr ja überall im Netz.

Zu aller Erst muss ich sagen das 40 Zoll im Vergleich zu nun 46 Zoll für meinem Raum sogar zu klein waren. Ich hab etwa 4 Meter Abstand zum TV und finde den 46 Zoll nun wesentlich besser geeignet als meinen 40 Zoller zuvor. Die Technik hat sich enorm weiter entwickelt. Die Farben im Vergleich zu meinem alten LCD sind hier wesentlich schöner anzusehen. Auch die Bewegungsunschärfe und das „schlieren“ ziehen kann ich mittlerweile nicht mehr feststellen. Bei meinem alten 100Hz LCD konnte ich dies bei genauer Betrachtung im Sport, gerade bei Fußballspielen, des öfteren wahrnehmen. Der Schwarzwert ist auch viel besser geworden. Obwohl man meinen könnte das der 46 Zoll doch nun viel mehr Platz weg nimmt, da Er ja ca. 15cm mehr Bildschirmdiagonale hat, muss ich sagen, das täuscht. Die Rahmen sind heute so schmal das der LED TV an sich nicht größer ist als vorher, jedoch habt ihr einfach ein größeres Bild und einen kleineren Rahmen. Mein alter LCD TV hatte gut 7cm Rand an beiden Seiten ;)

Smart TV
Smart TV ist jetzt nicht wirklich so meins. Ich mein es gibt ein paar nette Funktionen, wie Musikfernsehen, Social Networking beim TV gucken und sonstiges Apps aber alles in einem wäre keine der Smart TV Funktionen die ich bisher gesehen habe ein Kaufargument. Kann man haben, muss man aber nicht. Falls ich hier eine App finden sollte die mich wirklich begeistert, werde ich Sie Euch vorstellen.

3D Filme
Ja, richtig! Der TV kann auch 3D und wird sogar mit 2 aktiven 3D Brillen geliefert. Ich hab das natürlich kurz in Angriff genommen und mal Prometheus in 3D angeschaltet und muss sagen, das sieht schon cool aus. Irgendwie wesentlich schärfer als im Kino, liegt wohl daran das, das Bild selbst nicht so groß ist. Für 3D braucht ihr einen 3D Bluray Player den ich schon länger habe als meinen TV oder einen PC/MediaServer, diese müssen via HDMI 1.4 verbunden werden. Angeblich funktioniert 3D nur richtig mit HDMI 1.4 Kabel, ich hatte zuvor auch nur 1.3 und habe mir somit neue Kabel bestellt. Hier kann man ohne Probleme auf die HDMI Basic Kabel von Amazon zurückgreifen. Also halten wir fest, das 3D schon ganz cool aussieht. Jetzt müssen nur die Filme mal günstiger werden ;)

Desing & Verarbeitung
Ich mag es minimalistisch, genau so wie Samsung es macht. Das Design ist edel, kein Plastikramsch. Hier hatte ich letzt einen Samsung UE32EH4000 in der Hand, den ich als Schlafzimmer Modell in Betracht gezogen habe, doch die Verarbeitung bei einem Gerät für 260€ und 32 Zoll lässt wirklich zu wünschen übrig. Ich möchte das sich ein Gerät wertig anfühlt und nicht wie ein Plastikbomber. Das Schwarz des LED-TVs zeigt wie immer, schön, das es Staub mag. Das Bild mit den 3D Brillen habe ich gemacht als der TV gerade mal 2 Tage aufgebaut war…

Einstellungen
Was wichtig ist, ist den TV richtig einzustellen. Die Farben die von Samsung kommen sind nicht schlecht aber etwas unnatürlich und nicht unbedingt für Filmfans geeignet.
Hier habe ich im Internet recherchiert und folgende Einstellungen von Experten gefunden die mit diversen Geräten den Farbraum etc. genau ausgelotet haben. Die Einstellungen kann man auch für den 6100 übernehmen.

[notice]
Picture Mode Movie
Backlight 16
Contrast 95
Brightness 45
Sharpness 15
Color 50
Tint G50/R50

ADVANCE SETTINGS
Dynamic Contrast Off
Black Tone Off
Flesh Tone 0
RGB Only Mode Off
Color Space Auto
10pt White Balance On
Gamma +1
Expert Pattern Off
xvYCC Off

PICTURE OPTIONS
Color Tone Warm2
Digital Noise Filter Off
MPEG Noise Filter Off
HDMI Black Level Low
Film Mode Off
Auto Motion Plus Off
LED Motion Plus Off

10PT WHITE BALANCE
ON
Interval Red Green Blue
1.  0 -1 -1
2.  -1 -1 -1
3.  0 0 0
4. -1 0 +1
5. -1 -1 +1
6. -1 -1 -1
7. -1 -1 -1
8.  0 0 0
9.  +1 0 0
10.  +2 0 0

WHITE BALANCE
Setting Value
R-Offset 25
G-Offset 25
B-Offset 28
R-Gain 18
G-Gain 23
B-Gain 21

SCREEN ADJUSTMENT
Picture Size Screen Fit
[/notice]
Quelle: http://reviews.lcdtvbuyingguide.com/samsung-lcd-tv/samsung-es6100-picturesettings.html

Fazit
Wenn ich überlege das ich vor 4 Jahren für meinen LCD etwa 1400€ gezahlt habe sind die heutigen 719€ für einen größeren und besseren LED-TV irgendwie ein Witz. Wer gerne Filme und Sport guckt ist mit einem LED der heutigen Zeit auf jeden Fall besser dran als mit den „älteren“ LCD Geräten. Mal davon abgesehen sind die LED Geräte super sparsam selbst im Vergleich zu den LCD Geräten, geschweige denn von den alten Röhren TVs. Ich kann jetzt keine spezielle Empfehlung für ein bestimmtes Gerät aussprechen, da ich keine anderen Geräte getestet habe aber ich würde meinen Samsung UE46ES6300 jeder Zeit wieder kaufen. Es ist vielleicht nicht das Non-Plus-Ultra aber ist auf jeden Fall eine Empfehlung. Ich würde ich Ihn wieder kaufen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply