Tech

Iphone 5 – Gategate und VerGATEung

Wie ifun.de berichtet:
[quote]
Scuffgate: Den Hype um die Kratzer haben wir mitverfolgt, richtig nachvollziehen können wir das “Problem” jedoch nicht. Abgesehen davon, dass auch eine Volvo nach dem Schlüssel-Test auf der Motorhaube nicht mehr wie frisch gekauft aussieht, haben unsere iPhone 5 Einheiten inzwischen eine Hochzeit, einen halben Umzug und etwa 72 Stunden ohne Case und größere Macken überstanden. Selbst bei Youtube gibt es nicht nur die alarmierenden Kratzer-Videos, sondern auch Clips die zeigen (Video ist unten eingebettet), dass das iPhone 5 quasi immun gegen eben jene ist.

Lightgate: Für ein …gate reichen inzwischen drei Foren-Fotos aus. Raymond Wong will einen fertigungsbedingten Lichtaustritt beim iPhone 5 festgestellt haben; versteckt sich jedoch trotz aggressiver Überschrift “Another quality control issue hits Apple” hinter einem deutlich relativierenden Fazit: It’s uncertain at this point if the issue is an isolated one that affects only some iPhone 5 models or if it’s actually a widespread defect. Eine wiederkehrende Beobachtung.

Kurzum. Die Panikmache zur Zeit riecht nach einem Gategate. Potentielle Fehler machen gute Überschriften, verkaufen Zeitungen und provozieren Empörung, die sich 1-zu-1 in Klicks verwandeln lässt.

“The Problem istn’t the iPhone. The Problem is the Problem.”

ifun.de hat insgesamt fünf Foto-Zuschriften von iPhone 5 Nutzern bekommen, die auf ihrem Gerät mindestens einen leichten Kratzer an der Geräte-Seite finden konnten. Fünf von mehreren tausend. Die aktuelle Fehlervorhersage lautet dementsprechend: Momentan fast alles im grünen Bereich. Wer Kratzer findet, bekommt auf Nachfrage in fast jedem Fall ein Austausch-Gerät von Apple angeboten. Wir werden das iPhone 5 wohl wieder “reifen” lassen.

Quelle: iphone-ticker.de
[/quote]

[youtube width=“640″ height=“385″ video_id=“k2BxL0nRDlY“]

Wie man auf dem Video sehen kann wird das Ganze vielleicht mehr aufgebauscht als an der Sache dran ist. Diese ganze verGATEtung nervt mich mindestens genau so sehr wie die  im letzen Artikel genannte Spionage Sache. Gate hier und Gategate da… wer sich über den Apple Hype beschwert sei verstanden aber genau so wie es die positive Presse gibt, gibt es einen Hype um die negative… schlimmer gehts nimmer. Warum gibts eigentlich noch keine Teile vom Samsung Galaxy S4 das Anfang nächsten Jahres kommen soll oder wird das zufällig in der AREA 51 oder in Fort Knox entwickelt & produziert?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutzerklärung | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Um meine Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies von Google Analytics und Google Adsense.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück